Sommerliegeplatz Wedel

Sommer Liegeplatz - Wedel

Die HYG (Hamburger Yachthafen Gemeinschaft e.V.) hat Ihren Hafen in Wedel bei Hamburg. Er hat ca. 2000 Wasserliegeplätze und bietet alle erdenklichen Service- und Dienstleistungen. Sehr gute Anbindung in die Umgebung besteht über das öffentliche Verkehrsnetz.
Die Liegeplätze der Mitglieder der SKO befinden sich am Schlängel J.

Bitte beachten Sie, dass der Strom hier mit drei Knoten laufen kann!

 

www.hamburger-yachthafen.de

Winter Liegeplatz - Finkenwerder

Sommerliegeplatz Wedel

Die SKO hat ihre Heimat am Rüschkanal in Hamburg-Finkenwerder.
Unser Vereinsgelände ist das Vorderste mit unserem Clubhaus und direkte Blick zur Elbe.

Der Rüschkanal liegt elbaufwärts kommend direkt hinter dem Airbus Werksgelände auf der Steuerbord-Seite.
Die Ansteuerung ist bei Tag und Nach sowie bei jeder Tide möglich. Auf der Backbord-Seite markiert ein roter runder Stahlturm die Einfahrt.

Der Hafen im Rüschkanal mit seinen vielen ansässigen Vereinen bietet eine optimale Infrastruktur. Neben zwei Bootswerften (davon eine mit Krananlage) sind Slipanlagen und eine gute Anbindung vom Fähranleger "Rüschpark" und vom Anleger Finkenwerder mit der Buslinie 150 in die Hamburger Innenstadt vorhanden.
Nur wenige Minuten zu Fuß erreichen Sie die "Innenstadt" von Finkenwerder, mit allem was der Segler so benötigt (Apotheke, Arzt, Brötchen, Geldautomat, etc.)

Bitte beachten Sie, dass der Strom hier mit drei Knoten laufen kann!

Vereinshaus SKO

Das Clubhaus der SKO

Das Clubhaus liegt zur Elbe mit freien Blick auf die Hafeneinfahrt. Hier haben wir unsere sanitären Anlagen mit WC, Dusche und Schmutzwasserausguss. Der große Aufenthaltsraum mit Theke, Tischen und Gestühl bietet Platz für unsere Versammlungen, aber auch für Veranstaltungen unserer Mitglieder.

Gegen eine Gebühr kann das Clubhaus von den Mitgliedern für private Feiern genutzt werden.

Unsere Bootshalle

Bootshalle

Unsere Bootshalle kann bis zu 35 Schiffe beherbergen. Die Ausstattung mit Hilfsmitteln (Werkbank mit Schraubstock und Standbohrmaschine, mobils Schweiß- und Druckluftgerät, Maschinenheber und Hubwagen etc.) ist reichhaltig und technisch immer in Ordnung. Jeder Eigner hat eine eigene Landstromversorgung und eine kleine Stellfläche für seine Werkzeuge und Materialien.
Weitere Schiffe finden außerhalb der Halle, auf dem Gelände, Platz.

 

Der Mastenkran

Unser Mastenkran kann Msten bis zu einem Gewicht von 250kg vom Schiff in das Mastenlager heben.

Der Fuhrpark

Ein großer Magirus Deutz / MAN Laster zieht unsere Schiffe den Slip hoch und runter. Auf dem Gelände und in der Halle rangieren wir die Schiffe mit einem Traktor.

Termine

Yachthafenfest in Wedel
Boots Eignerversammlung
Absegeln der SKO
Erweiterte Vorstandssitzung
Jahreshauptversammlung der SKO